Greencard arrow Greencard Blog arrow Studium oder Weiterbildung in den USA  
05.03.2015
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Bookmark Homepage
 
Umfrage
Wohin möchten Sie gerne Auswandern?
 
Translation
mehr Artikel
Greencard Fälschungen Greencard FälschungenSolche Greencard Fälschungen bekommt man in den USA nicht selten für nur 50 US-Dollar auf offener Straße angeboten.Es ist aber selbstverständlich davon abzuraten, sich auf ein solche unseriösen Geschäfte einzulassen!Häufig wird eine gefälschte Greencard auch in Zusammenhang mit einer falschen Identität erworben. Das Problem ist, dass US-Arbeitgeber nicht strafrechtlich verfolgt werden dürfen, wenn sich einer seiner Mitarbeiter als Besitzer einer Greencard Fälschung entpuppt. Wer mit  Greencard Fälschungen  erwischt wird, dem drohen hohe Geld-, oder sogar Gefängnisstrafen zusätzlich zur Ausweisung aus den USA.Preis der GreencardEine gefälschte Greencard erkennen Sie im Normalfall bereits an der Tatsache, dass Sie Ihnen unseriös auf offener Straße, zwischen Tür und Angel, zu einem enorm niedrigen Preis und ohne Datenaustausch angeboten wird.Also Finger weg, das ist  absolut illegal! Sie werden nur sehr ernstzunehmende Probleme bekommen. Wenn sie aus Amerika ausgewiesen werden sollten, haben sie langfristig erstmal keine Möglichkeit wieder einzureisen.Weiterführende Ratgeber für Auswanderer und zu den USA:  Aktuelle News zur Einwanderung und Auswanderung Infos zur Staatsbuergerschaft in den USA Die acht Elite-Hochschulen der Ivy League Schueleraustausch in den USA Greencard abgeben – alles wichtige zur Rueckgabe Vorbereitungen fuer eine Reise in die USA  Ganzen Artikel...

Übersicht - Verkehrsmittel in den USA Übersicht: Verkehrsmittel in den USA  Egal, ob jemand in die USA reist, um seine Auswanderung vorzubereiten, ob er bereits ausgewandert ist und nun einen Ausflug unternehmen möchte oder ob er seinen Urlaub in den USA verbringt: Die Entfernungen sind meist viel zu groß, um die Wege zu Fuß zurückzulegen. Zudem ist es in den USA nicht unbedingt üblich, beispielsweise die Einkäufe per Fußmarsch oder Fahrrad zu erledigen.    Ganzen Artikel...

Greencard abgeben – alles wichtige zur Rueckgabe Greencard abgeben – alles wichtige zur Rückgabe Für die meisten, die in die Vereinigten Staaten von Amerika auswandern und sich dauerhaft dort niederlassen möchten, führt kein Weg an der Greencard vorbei. Die Greencard ist die dauerhafte Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung für die USA und ist mit einer Reihe von Rechten verbunden. So darf sich der Auswanderer nicht nur für unbestimmte Zeit in den USA aufhalten und arbeiten, sondern auch Grundbesitz erwerden und öffentliche Schulen und andere Bildungseinrichtungen besuchen.   Ganzen Artikel...

Nach dem Gewinn der Greencard Wie geht es nach dem Gewinn der Greencard weiter? Für die meisten, die in die USA auswandern wollen, ist die Teilnahme an der Greencard-Lottery der erste Schritt. Allerdings stellt sich dann die Frage, wie es eigentlich weitergeht, wenn der Teilnehmer zu den glücklichen Gewinnern der Greencard-Verlosung gehört. Selbstverständlich ist es auch möglich, selbst einen Antrag auf Einwanderung zu stellen und der weitere Verlauf ist im Grunde genommen ähnlich.  Ganzen Artikel...



Checkliste zur Frage Wohin auswandern? Checkliste zur Frage "Wohin auswandern"? Viele haben den Wunsch, irgendwo auf der Welt noch einmal ganz von vorne zu beginnen. Einige erhoffen sich bessere berufliche Perspektiven, andere versprechen sich einen einfacheren Alltag mit mehr Möglichkeiten, sich etwas zu leisten. Manche wünschen sich klimatische Bedingungen, die sich positiv auf die Gesundheit und das Gemüt auswirken, andere reizt einfach nur das Abenteuer.   Ganzen Artikel...

Populäre Artikel
Kommentare
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
USA Übersicht
Themenauswahl
Die besten Outlet-Malls in den USA
Übersicht über die besten Outlet-Malls in den USA Es kann sich durchaus lohnen, seinen Aufenthalt in den USA mit einer Shoppingtou...
Wahlkampf Prophezeiungen USA
Wahlkampf Prophezeiungen in AmerikaDas Amerika, das Land mit den unbegrenzten Möglichkeiten ist, weiß man sicher sehr gut, nach...
Tipps für den ersten Schultag in der neuen Heimat
Gute Tipps für den ersten Schultag in der neuen Heimat Der erste Schultag ist für jeden Schüler ein ganz besonderer Tag. Schl...
Hund mitnehmen in die USA
Infos, Hund mitnehmen in die USA Eine Auswanderung oder auch schon ein längerer Aufenthalt in den USA sind mit einigen Veränderun...
Checkliste zur Frage Wohin auswandern?
Checkliste zur Frage Wohin auswandern ? Viele haben den Wunsch, irgendwo auf der Welt noch einmal ganz von vorne zu beginnen. Einige erhoff...
Greencard Definition
Greencard Definition Wer mit dem Gedanken spielt, in die USA auszuwandern, stößt recht schnell auf den Begriff Greencard. Nun ste...
Arbeitnehmer
Als Arbeitnehmer in den USANach wie vor ist die USA eines der beliebtesten Auswanderungsziele deutscher Arbeitnehmer, sei es um dauerhaft in...
E-Mail

Infos zu Studium und Weiterbildung in den USA 

Die USA sind nicht nur eines der beliebtesten Ziele für Auswanderer, sondern belegen auch bei Schülern und Studenten mit Abstand den ersten Platz. Vorteilhaft ist dabei, dass die Bachelor- und Masterabschlüsse mittlerweile auch von vielen Universitäten und Unternehmen hierzulande anerkannt werden.  

Für Interessierte besteht die Möglichkeit, für ein oder mehrere Semester in die USA zu gehen, das Studium in vollem Umfang in den USA zu absolvieren oder sein Wissen im Rahmen einer Weiterbildung zu vertiefen.

 

 

 

 

 

 

Neben dem Abitur oder einer bestimmten Anzahl an erfolgreich absolvierten Semestern gehören allgemein entsprechende Leistungen im TOEFL Test zu den wesentlichen Voraussetzungen.

       

Der überwiegende Teil von Studenten geht für ein oder zwei Auslandssemester in die USA, vielfach mithilfe der Auslandsämter der jeweiligen Universitäten. Allerdings sind die Austauschprogramme meist auf wenige Studenten bestimmter Semester und Fachbereiche sowie auf wenige Hochschulen, mit denen internationale Partnerschaften bestehen, begrenzt.

Die Alternative in diesem Fall wären Auslandssemester, die im Rahmen privater Initiative organisiert werden. Für die Anrechenbarkeit des Auslandssemesters an der heimischen Universität ist wichtig, hinsichtlich der Wahl der Kurse an der ausländischen Hochschule flexibel zu sein.

Dies liegt daran, dass die Studienprogramme mit Abschluss anders strukturiert sind als in Deutschland, so dass unter Umständen andere Kurse besucht werden müssen. Non-Degree-Programme hingegen sehen zwar keine Abschlussmöglichkeit vor, ermöglichen dafür jedoch die freie Wahl der Kurse und sind an weniger strenge Aufnahmebedingungen geknüpft. 

 

• Vollstudium in den USA    

Ein Vollstudium in den USA wird mit Ausnahme des Graduate Bereiches prinzipiell nicht gefördert, mittels Auslandsbafög ist die Finanzierungsmöglichkeit auf zwei Semester beschränkt. Allerdings gibt es das Unternehmen International Doorway to Education and Athletics, das Teilstipendien auf Erfolgsbasis vermittelt.

Der Bewerber bezahlt eine entsprechende Gebühr und erhält eine Auswahl von Stipendienangeboten, die er in der vertraglich garantierten Höhe in jedem Fall wahrnehmen kann.

Im Bereich der Sportstipendien ist das Unternehmen Sport-Solarships europaweit führend, die Vermittlung der Sportstipendien an allen Universitäten in den USA erfolgt ausschließlich auf Erfolgsbasis.

 

       

Weiterbildungen in den USA sind in aller Regel auf bestimmte Fachbereiche ausgerichtet und laufen unter der Bezeichnung Certificate Programs oder Diploma Programs. Die drei- bis sechsmonatigen Kurse richten sich vor allem an Studenten höherer Semester sowie an Berufstätige und setzten ein bestimmtes Vorwissen voraus.

Die Vermittlung des praktischen Wissens erfolgt dann im Rahmen von Fallstudien, Besuchen von Unternehmen und Gastvorträgen. 

 

Thema: Infos zum Studium oder Weiterbildung in den USA 

 
< Zurück   Weiter >