Immigration und Einbürgerung in Amerika

Immigration und Einbürgerung

Die Einbürgerung bedeutet, dass es Ihnen gelingt ein gültiges Visum ausgestellt zu bekommen, einen festen Wohnsitz in dem neuen Land (in diesem Fall sind das die USA) und am besten auch noch eine Arbeitsstelle zu finden. Dafür gibt es in den Staaten eine spezielle Behörde, die sich ausschließlich mit Immigration und Einbürgerungen beschäftigt und deren Aufgabe es ist, Ihnen bei der Einbürgerung in die USA Unterstützung zu leisten.

Diese Behörde nennt sich: Immigration and Naturalization Service – sprich Immigration und Einbürgerung Service.

Einbürgerung von Ausländern

Der Immigration and Naturalization Service ist nichts weiter als die US-amerikanische Einwanderungsbehörde, die sich mit Themen wie Greencard, Einbürgerung von Ausländern ect. auseinander zu setzt.

Des weiteren beschäftigt sich diese Behörde mit Asyl- und Flüchtlingsangelegenheiten in Zusammenarbeit mit dem USCIS.

Der Immigration and Naturalization Service beschäftigt 15.000 Mitarbeiter und Fremdfirmen, die Weltweit auf über 250 Standorte verteilt sind.

Darüberhinaus, kann man über die Internetseite des Immigration und Einbürgerung Service auch die Antragsformulare für eine Greencard herunterladen oder bestellen und findet alle nötigen detailierten Informationen rund um den Greencard Antrag.

Mehr Anleitungen und Tipps zum Auswandern und den USA:

Anzeige

Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Gerd Fröhlich, 48 Jahre, Auslandskorrespondent, Gabi Naue-Rogers, 41 Jahre, Expat in Amerika und Tobi Meissner, 38 Jahre, Reiseblogger und Backpacker, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Seite, schreiben hier Wissenwertes, Tipps, Anleitungen und Ratgeber zu den USA und der Greencard.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen