Der Besitz der Aufenthaltsgenehmigung

Besitzer der Greencard 

Als Greencard Halter, also als Besitzer einer USA Greencard, haben Sie im Prinzip die gleichen Rechte und Pflichten, wie normale US-Bürger auch. Allerdings mit einer großen Ausnahme, bzw. Einschränkung: Als USA Greencard Besitzer sind Sie im Wahlrecht eingeschränkt!

Besitzer des Wahlrecht

Schließlich haben Sie als Greencard Besitzer „nur“ ein unbefristetes Aufenthaltsrecht und eine unbefristete Arbeitserlaubnis für die USA. Sie behalten aber die Staatsangehörigkeit Ihres Heimatlandes inne. Dadurch besitzen Sie auch kein Wahlrecht in den USA; behalten allerdings das Wahlrecht für Ihr Heimatland.

Die Aufenthaltsgenehmigung und Greencard

Als Greencard Inhaber haben Sie des weiteren Anspruch auf Ausbildung, Arbeit und staatliche Unterstützung in den USA. Unter bestimmten Bedingungen können Sie nach mindestens zwei jährigem Aufenthalt die amerikanische Staatsbürgerschaft beantragen und würden dadurch dann sogar ein Wahlrecht besitzen.

Sind Sie Greencard Besitzer, sind das Ihr Ehepartner und Ihre Kinder (unter 21 Jahren) automatisch auch; vorrausgesetzt Sie sind vor dem Erhalt Ihrer Greencard schon verheiratet.

Mehr Anleitungen und Tipps zum Auswandern und den USA:

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Gerd Fröhlich, 48 Jahre, Auslandskorrespondent, Gabi Naue-Rogers, 41 Jahre, Expat in Amerika und Tobi Meissner, 38 Jahre, Reiseblogger und Backpacker, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Seite, schreiben hier Wissenwertes, Tipps, Anleitungen und Ratgeber zu den USA und der Greencard.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen