Greencard arrow Greencard Blog arrow Arbeitnehmer  
25.10.2014
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Umfrage
Wohin möchten Sie gerne Auswandern?
 
Translation
mehr Artikel
Stolpersteine bei der Greencard Beantragung Stolpersteine und Hürden bei der Beantragung der Greencard Die USA stehen auf der Liste der Auswanderungsziele nach wie vor an erster Stelle. Zu den wichtigsten Schlüsselwörtern für Personen, die in die USA auswandern möchten, gehört dabei der Begriff Greencard, denn hierbei handelt es sich um die dauerhafte Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung, die zudem nach fünf Jahren in den USA die Beantragung der amerikanischen Staatsbürgerschaft ermöglicht. Nun können jedoch nur wenige Personen direkt eine Greencard beantragen oder haben genauer gesagt die Chance, eine Greencard auf direktem Wege zu erhalten.    Ganzen Artikel...

Die wichtigsten Feiertage in den USA Übersicht über die wichtigsten Feiertage in den USA Wie überall auf der Welt gibt es natürlich auch in den USA Feiertage. Allerdings ist es mit den Feiertagen in den USA nicht ganz so einfach. So gilt in den USA generell der Grundsatz, dass das Business wichtiger ist als alles andere. Dies hat zur Folge, dass an Feiertagen prinzipiell gearbeitet werden darf und zunächst nur Behörden, Schulen und ähnliche öffentliche Einrichtungen geschlossen haben. Dennoch gönnen sich auch einige Geschäfte und Betriebe an gesetzlichen Feiertagen einen freien Tag. Dies erklärt sich zum einen in entsprechenden Tarifverträgen und zum anderen in Kettenreaktionen, denn es würde wenig Sinn machen, beispielsweise die Börse zu öffnen, wenn Banken geschlossen bleiben.   Ganzen Artikel...

Einfuhrbestimmungen in die USA Übersicht zu den Einfuhrbestimmungen in die USA Infolge der Terroranschläge am 11. September 2001 hat sich in den USA einiges verändert. Die Nation, für die Freiheit eines der wichtigsten und höchsten Güter ist, wurde in ihrem Glauben an die eigene Unverletzbarkeit tief erschüttert. Zur Abwehr künftiger Terroranschläge wurden zahlreiche Maßnahmen getroffen. Hierzu gehört der sogenannte US Patriot Act, ein Programm, das die Regierung wenige Wochen nach den Anschlägen verabschiedete und durch das den Behörden zusätzliche Kompetenzen im Zusammenhang mit der Terrorabwehr übertragen wurden.    Ganzen Artikel...

Kostenfreie Freizeitaktivitaeten in New York Infos und Tipps für kostenfreie Freizeitaktivitäten in New York Ein Aufenthalt in New York ist nicht ganz billig. Neben den Kosten für die Unterkunft gehören Restaurantbesuche, das Nachtleben und natürlich Shopping zum Pflichtprogramm, und all das hat genauso wie die typischen Sehenswürdigkeiten so seinen Preis. Fast alle Museen in New York veranstalten zwar die sogenannten pay-what-you-wish-Tage, was bedeutet, dass der Besucher soviel Eintritt bezahlt wie er möchte, aber an diesen Tagen sind die Museen auch entsprechend gut besucht. Einige typische Freizeitaktivitäten sind in New York, wie überall auf der Welt, kostenlos.   Ganzen Artikel...



Infos zum Foto für die Greencard Lotterie Die wichtigsten Infos zum Foto für die Greencard Lotterie  Auch wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, um ein dauerhaftes Visum zu erhalten, entscheiden sich viele, die in die USA auswandern möchten, für die Teilnahme an der Greencard Lotterie.  Dabei ist die Teilnahme an dieser Lotterie seit einigen Jahren nur noch auf elektronischem Wege über eine eigens für diesen Zweck eingerichtete Webseite möglich. Schriftliche Anträge werden nicht berücksichtigt.    Ganzen Artikel...

Populäre Artikel
Kommentare
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
USA Übersicht
Bookmark Homepage
 
Themenauswahl
Non-Immigration Visa Arten
Übersicht zu den Non-Immigration Visa Arten Im Zusammenhang mit einer Einreise in die USA stehen mehrere Visa-Varianten zur Verfüg...
Lebenshaltungskosten in den USA
Infos zu den Lebenshaltungskosten in den USA: New York und Florida im Vergleich Je nach Bundesstaat, Region und Stadt weisen die Lebenshaltu...
Credit Card vs. Debit Card
Credit Card vs. Debit Card In den USA wird nahezu alles per Kreditkarte bezahlt, unabhängig davon, ob es sich nun um den Einkauf im Sup...
Greencard Definition
Greencard Definition Wer mit dem Gedanken spielt, in die USA auszuwandern, stößt recht schnell auf den Begriff Greencard. Nun ste...
Klima - Vegetation und Tierwelt in den USA
Grundwissen zu Klima, Vegetation und Tierwelt in den USA Trotz Finanz- und Wirtschaftskrise, einer vergleichsweise hohen Arbeitslosenquote u...
Benoetigte Papiere Greencard-Antrag
Benötigte Papiere für einen Greencard-Antrag Hinter der begehrten Greencard verbirgt sich die dauerhafte Arbeits- und Aufenthaltsg...
Fernsehen in den USA
Fernsehen in den USA Natürlich möchte es sich auch der Auswanderer oder ein Tourist gelegentlich vor dem Fernseher gemütlich...
Arbeitnehmer E-Mail

Als Arbeitnehmer in den USA

Nach wie vor ist die USA eines der beliebtesten Auswanderungsziele deutscher Arbeitnehmer, sei es um dauerhaft in den USA zu bleiben oder um in einem begrenzten Zeitraum Geld zu verdienen und neue Erfahrungen zu sammeln.

Der Traum vom Tellerwäscher zum Millionär ist heute zwar sicher nicht mehr so einfach wie noch im 19. Jahrhundert, dennoch bietet der amerikanische Arbeitsmarkt nach wie vor eine Unmenge an Möglichkeiten. Die USA sind wirtschaftlich gesehen unumstritten die größte Macht der Welt und als Marktführer in vielen Branchen ständig auf der Suche nach gut ausgebildeten Arbeitskräften. Während Facharbeiter und Wissenschaftler in Amerika sehr gute Berufsaussichten haben, werden sich Arbeitnehmer ohne Schulabschluss oder mit wenig Qualifikationen vermutlich ebenso schwer tun wie zu Hause. Die Arbeitsbedingungen in den USA sind meist härter als in Deutschland, wer keine oder nur schlechte Leistung erbringt verliert seinen Job wesentlich schneller, es wird viel Einsatz und Engagement bei relativ niedrigen Einstiegsgehältern erwartet, lange Arbeitszeiten und wenig Urlaub bestimmen meist den Berufsalltag.

Nicht zu vergessen sind die Sozialleistungen bei Krankheit oder Arbeitslosigkeit, die mit den deutschen nicht zu vergleichen sind. Trotzdem hat jeder, der ernsthaft bemüht ist, die Chance, erfolgreich viel Geld zu verdienen. Am besten ist natürlich, wenn man schon vor der Abreise einen Job in der Tasche hat. Wer als Tourist ohne Visa in die USA einreist, sollte aber lieber nicht nach einer Arbeitsstelle suchen und auf keinen Fall arbeiten gehen. Um den Job kennen zu lernen ist es möglich, ein Arbeitsvisum zu beantragen, dass konkret auf die Tätigkeit und die Aufenthaltsdauer zugeschnitten ist.

Das H-Visum 

Neben der Greencard, die natürlich das beliebteste und begehrteste Dokument bei einer geplanten Auswanderung ist und um das man sich entweder selbst bewirbt oder das vom neuen Arbeitgeber beantragt wird, besteht die Möglichkeit ein H-Visum zu beantragen. Das H-Visum, das es in verschiedenen Ausführungen je nach Berufsgruppe gibt, regelt die Dauer des Aufenthaltes und der Beschäftigung und wird gemeinsam vom Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber beantragt.

Das L1-Visum 

Arbeitnehmer, die von einem deutschen Unternehmen in ein Tochterunternehmen in den USA wechseln, erhalten ein L1-Visum, das in der Regel vom Arbeitgeber beantragt wird und worum man sich selbst nicht kümmern muss. Um beispielsweise als Praktikant an einem Austauschprogramm teilzunehmen, benötigt man je nach Tätigkeit, ein Visum meist der Kategorie J1 oder Q1. Dieses Visum wird gemeinsam mit der Austauschorganisation beantragt. Daneben gibt es eine ganze Reihe weiterer Visa, die Sonderfälle und Ausnahmen regeln. Die Devise lautet also, sich vorher gut zu informieren und genügend Zeit für die Bearbeitung des richtigen Visums einzuplanen.

Video zum J1-Visum:

Thema: Arbeitnehmer USA

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
< Zurück   Weiter >