USA Einreiseformular

USA Einreiseformular  

Die Einreisebestimmungen von Amerika

Wer heut zu Tage ohne Visum in die USA einreisen möchte, muss bestimmte Bedingungen dafür erfüllen. Das Wichtigste ist, dass der Aufenthalt in den vereinigten Staaten besuchsweise erfolgt und nicht länger als maximal neunzig Tage andauert. Auch ein Rückflug sollte bereits vor der Einreise gebucht sein. In so einem Fall benötigt man für die Einreise in die USA kein Visum und auch kein Einreiseformular, sondern lediglich einen noch mindestens drei Jahre gültigen Reisepass.

Ankunft in den USA

Allerdings werden an den Ankunft Flughäfen in den Staaten, oft noch Einreisekontrollen vom Sicherheitspersonal durchgeführt. In so einem Fall muss man dann ein Einreiseformular wahrheitsgemäß ausfüllen. In den meisten Fällen dürfte das jedoch auch kein Problem darstellen.

Vor allem nicht, wenn aus den Unterlagen, des Einreisenden eindeutig ersichtlich ist, dass dieser rein touristische Absichten in den USA hat. Formulare und Verträge als Muster für verschiedene Themen, finden Sie bei der Vorlage für Musterverträge auf https://www.vorlage-mustervertrag.de/

Damit sind zum Beispiel bereits gebuchte Hotelaufenthalte und Mietauto Reservierungen gemeint. Wer aber eine eher unabhängige Reise ohne Vorausreservierungen plant, muss damit rechnen, trotz Rückflugticket einen Verdacht auf illegale Einreise in die USA zu erwecken und dadurch intensiver befragt zu werden.

Und wer vorerst kein Rückflugticket gebucht hat, weil er sich der Länge seines USA Aufenthalts vielleicht noch nicht ganz sicher ist, der braucht in jeden Fall ein Visum und ein in Deutschland bestätigtes, ausgefülltes Einreiseformular.

Andernfalls kann es sehr gut sein, dass man noch nicht einmal zum Hinflug an Bord gelassen wird. 

Mehr Anleitungen und Tipps zum Auswandern und den USA:

Teilen:

Kommentar verfassen