Ratgeber zum Führerschein in den USA, 2. Teil

Ratgeber zum Führerschein in den USA, 2. Teil

Wer Auto fahren will, braucht einen Führerschein. Das ist in den USA nicht anders als in Deutschland. Allerdings ist die driver’s license im Scheckkartenformat nicht nur eine Fahrerlaubnis, sondern gleichzeitig auch ein wichtiges Ausweisdokument in den USA. Im Prinzip erfüllt die Plastikkarte die gleiche Funktion wie hierzulande der Personalausweis.

Führerschein USA

Wer sich längerfristig in den USA aufhält oder gleich nach Amerika auswandert, wird sich also früher oder später mit dem US-Führerschein beschäftigen müssen. Denn ohne Auto geht es in den USA kaum, das Auto gehört zum American Way of life einfach dazu.

Doch der deutsche Führerschein behält nur ein Jahr lang seine Gültigkeit. Wer danach weiterhin Auto fahren möchte, braucht den amerikanischen Führerschein. Nur: Wo und wie wird die Fahrerlaubnis beantragt? Und gibt es eine Prüfung?

Ratgeber zum Führerschein in den USA, 2. Teil weiterlesen

Teilen: