Greencard arrow Greencard Blog arrow Verwandte und Ehepartner von Greencard-Inhabern  
21.04.2014
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Umfrage
Wohin möchten Sie gerne Auswandern?
 
Translation
mehr Artikel
Doppelte Staatsbuergerschaft Infos zum Thema doppelte Staatsbürgerschaft   Erhält ein Auswanderer eine Greencard, hat er einen sehr wichtigen Schritt für seine Auswanderung in die USA erfolgreich gemeistert.  Nach fünf Jahren, während der er in den USA gelebt und gearbeitet hat, kann er dann auch die amerikanische Staatsbürgerschaft beantragen.  Spätestens an diesem Punkt stellt sich jedoch die Frage, ob er überhaupt amerikanischer Staatsbürger werden möchte, ob er seine deutsche Staatsbürgerschaft aufgibt oder ob es nicht auch möglich ist, die amerikanische Staatsbürgerschaft anzunehmen und dabei die deutsche Staatsbürgerschaft zu behalten.     Ganzen Artikel...

Die besten Outlet-Malls in den USA Übersicht über die besten Outlet-Malls in den USA Es kann sich durchaus lohnen, seinen Aufenthalt in den USA mit einer Shoppingtour zu kombinieren, denn vor allem in den Outlet-Malls kostet Kleidung oft nur ein Drittel der in Deutschland üblichen Preise. Auf den ersten Blick sind Outlet-Malls kaum von normalen Shopping-Malls zu unterscheiden. Die Ladeneinrichtungen sind nur meist etwas einfacher, die Ware gibt es teilweise nicht in allen Größen und einige Kleidungsstücke können auch aus der letzten Saison übriggeblieben sein. Dafür wird der Kunde aber durch entsprechend günstige Preise entschädigt.   Ganzen Artikel...

Unternehmen USA Unternehmen in den USAFirmen und Unterrnehmen in den USA Ganzen Artikel...

Fehler bei der Bewerbung fuer die Greencard Typische Fehler bei der Bewerbung um die Greencard Im Grunde genommen kann jeder an der Greencard-Lottery teilnehmen, der zwei zunächst recht einfach klingende Voraussetzungen erfüllt. Zum einen muss der Bewerber in einem Land geboren sein, das die US-amerikanischen Behörden für eine Teilnahme zugelassen haben, wobei hierfür immer nur die heutigen Staatsgrenzen von Bedeutung sind. Zum anderen muss der Bewerber nachweisen, dass er über eine entsprechende Schul- oder Berufsbildung verfügt.   Ganzen Artikel...



Welche Argumente sprechen für ein Auswandern in die USA? Welche Argumente sprechen für ein Auswandern in die USA? Die USA gehören schon seit Jahren zu den beliebtesten Auswanderungsländern, jedes Jahr wandern allein aus Deutschland durchschnittlich 12.000 Menschen nach Übersee aus. Aber was ist das Besondere an den USA? Worin liegt der Reiz, gerade dieses Land als neue Heimat auszuwählen? Pauschale, allgemeingültige Antworten darauf gibt es sicherlich nicht, denn jeder Auswanderer hat seine eigenen Gründe für die Auswanderung, seine eigenen Ziele, seine eigenen Erwartungen und seine eigenen Wünsche und Träume.    Ganzen Artikel...

Populäre Artikel
Kommentare
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
USA Übersicht
Bookmark Homepage
 
Themenauswahl
Auswandern in ein Kloster auf Zeit
Eine Auszeit im Kloster - die wichtigsten Fragen und Antworten zu dieser aktuell angesagten Variante des Auswanderns auf Zeit Es gibt viele...
Infos und Tipps rund um Texas
Die wichtigsten Infos und Tipps rund um Texas Texas ist für viele der Inbegriff des echten, ursprünglichen Amerikas. Schließ...
Auswanderungslaender der Deutschen
Übersicht über die beliebtesten Auswanderungsländer der Deutschen Die Auswanderungsquote in Deutschland ist nach wie vor sehr...
Aktuelle News zur Einwanderung und Auswanderung
Aktuelle News zum Thema Einwanderung und Auswanderung Es ist nicht neu, dass Menschen ihr Heimatland verlassen, um sich in einem anderen La...
Uebersicht Visa-Arten und Typen
Aktuelle Übersicht der Visa-Arten und Typen Je nach Dauer und Zweck des Aufenthaltes muss für die Einreise in die USA ein Visum be...
Greencard Kosten
Die Kosten der Greencard
Infos zum Foto für die Greencard Lotterie
Die wichtigsten Infos zum Foto für die Greencard Lotterie Auch wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, um ein dauerhaftes Visum zu er...
E-Mail

Verwandte und Ehepartner von Greencard-Inhabern 

Um dauerhaft in die USA auswandern und dort leben und arbeiten zu können, bedarf es der Greencard als dauerhafte Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung.

Allerdings ist die Greencard häufig mit Hürden und vielen Auflagen verbunden, die es zunächst zu erfüllen gilt, wobei die Kriterien und Anforderungen, die an die Antragssteller gestellt werden, einige Unterschiede aufweisen.

 

So können besonders qualifizierte Personen beispielsweise verhältnismäßig einfach eine Einwanderungserlaubnis erhalten, auch wenn sie kein Arbeitsverhältnis vorweisen können. Daneben besteht auch für Verwandte und Ehepartner von US-Bürgern und Greencard-Inhabern die Möglichkeit, eine Greencard zu beantragen und damit dauerhaft in die USA einzureisen.

 

Hier dazu eine Übersicht:

 

         Verwandte von US-Bürgern.

Grundsätzlich möglich ist die Einwanderung für Eltern, Kinder und Geschwister von US-Bürgern, die in den USA leben. Die Voraussetzungen sind hierbei, dass es sich um minderjährige Kinder oder um Kinder handelt, die das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und nicht verheiratet sind. Ebenso wie Ehepartner erhalten diese ihre Einwanderungsgenehmigung in aller Regel innerhalb von zwölf Monaten.

Auch Stiefkinder und Stiefeltern dürfen einwandern, sofern das Verwandtschaftsverhältnis zustande kam, bevor das Kind das 18. Lebensjahr erreichte. Sind die Kinder älter als 21 Jahre oder verheiratet, kann ebenfalls eine Einreisegenehmigung beantragt werden, die Bearbeitungszeit verlängert sich jedoch deutlich. Geschwister von US-Bürgern erhalten im Regelfall auch eine Greencard, allerdings kann die Bearbeitungszeit bis zu zwölf Jahre dauern.

Die Anträge werden von den US-Behörden in verschiedene Gruppen eingeteilt, nämlich in die First Preference bei unverheirateten Kindern von US-Bürgern, in die Third Preference bei verheirateten Kindern und in die Fourth Preference bei Geschwistern. Unberücksichtigt bleiben dabei die Anträge von Großeltern und Enkelkindern, Onkeln, Tanten und deren Kindern sowie von anderen Verwandten.

 

        Verwandte von Greencard-Inhabern.

Verfügt ein Einwanderer über eine Greencard, kann er lediglich eine Gruppe von Verwandten in die USA nachholen, nämlich seine unverheirateten Kinder.

Bereits verheiratete Kinder, die Eltern oder Geschwister können über den Greencard-Inhaber keine eigene Greencard beantragen. Allerdings ändert sich dies, wenn der Greencard-Inhaber die US-Staatsbürgerschaft beantragt, was nach fünf Jahren möglich ist. Für die Anträge von unverheirateten Kindern von Greencard-Inhabern gilt die Second Preference.

 

        Ehepartner von Greencard-Inhabern und US-Bürgern.

Unabhängig davon, ob es sich um einen US-Bürger oder einen Greencard-Inhaber handelt, gilt, dass beide eine Einreisegenehmigung für den Ehepartner stellen können. Ehepartner von US-Bürgern erhalten die Genehmigung im Regelfall innerhalb von einem Jahr, bei Ehepartnern von Greencard-Inhabern kann die Wartezeit bis zu fünf Jahre betragen.

In beiden Fällen setzt die Genehmigung allerdings voraus, dass das Einkommen des Antragsstellers eine ausreichende Höhe aufweist.

 

Thema: Verwandte und Ehepartner von Greencard-Inhabern

 
< Zurück   Weiter >