Greencard arrow Greencard Blog arrow Verwandte und Ehepartner von Greencard-Inhabern  
21.09.2014
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Umfrage
Wohin möchten Sie gerne Auswandern?
 
Translation
mehr Artikel
Einfuhrbestimmungen in die USA Übersicht zu den Einfuhrbestimmungen in die USA Infolge der Terroranschläge am 11. September 2001 hat sich in den USA einiges verändert. Die Nation, für die Freiheit eines der wichtigsten und höchsten Güter ist, wurde in ihrem Glauben an die eigene Unverletzbarkeit tief erschüttert. Zur Abwehr künftiger Terroranschläge wurden zahlreiche Maßnahmen getroffen. Hierzu gehört der sogenannte US Patriot Act, ein Programm, das die Regierung wenige Wochen nach den Anschlägen verabschiedete und durch das den Behörden zusätzliche Kompetenzen im Zusammenhang mit der Terrorabwehr übertragen wurden.    Ganzen Artikel...

Austauschschüler - gibt es für die Gastfamilie auch Nachteile? (Als Austauschschüler) Auswandern auf Zeit - gibt es für die Gastfamilie auch Nachteile?  Mit einem Auslandsaufenthalt als Austauschschüler werden meist zunächst einmal nur Vorteile in Verbindung gebracht. Schließlich geht ein solches Auswandern auf Zeit mit einem Austausch von Kulturen einher, beide Seiten können voneinander lernen, wertvolle Erfahrungen sammeln, Sprachbarrieren überwinden und möglicherweise sogar Freundschaften fürs Leben schließen.   Ganzen Artikel...

Nach dem Gewinn der Greencard Wie geht es nach dem Gewinn der Greencard weiter? Für die meisten, die in die USA auswandern wollen, ist die Teilnahme an der Greencard-Lottery der erste Schritt. Allerdings stellt sich dann die Frage, wie es eigentlich weitergeht, wenn der Teilnehmer zu den glücklichen Gewinnern der Greencard-Verlosung gehört. Selbstverständlich ist es auch möglich, selbst einen Antrag auf Einwanderung zu stellen und der weitere Verlauf ist im Grunde genommen ähnlich.  Ganzen Artikel...

Auswanderungslaender der Deutschen Übersicht über die beliebtesten Auswanderungsländer der Deutschen Die Auswanderungsquote in Deutschland ist nach wie vor sehr hoch. Umfragen ergaben dabei, dass für rund zwei Drittel aller Auswanderer die Gründe in der Hoffnung auf bessere Berufs- und Einkommensperspektiven liegen. Rund ein Drittel der Auswanderer verspricht sich mehr Lebensqualität und weniger Bürokratie. Dennoch zeigt ein Blick auf die Liste der beliebtesten Auswanderungsländer, dass es nicht nur um einen Arbeitsplatz, mehr Geld, besseres Wetter oder weniger Stress und Hektik geht, sondern auch die Sicherheit eine große Rolle spielt.    Ganzen Artikel...



USA Anmeldung USA Anmeldung – was müssen Einwanderer alles anmelden Die USA gehören nach wie vor zu den beliebtesten Auswanderungsländern. Eine Auswanderung in die USA ist jedoch nicht nur mit gravierenden Veränderungen verbunden, sondern setzt auch eine umfangreiche und sorgfältige Planungs- und Vorbereitungsphase voraus. Meist beginnen die Vorbereitungen mit den Bemühungen um ein Einwanderungsvisum, beispielsweise durch die Teilnahme an der Greencard-Lotterie oder durch entsprechende Vereinbarungen mit dem künftigen Arbeitgeber.    Ganzen Artikel...

Populäre Artikel
Kommentare
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
USA Übersicht
Bookmark Homepage
 
Themenauswahl
Doppelte Staatsbuergerschaft
Infos zum Thema doppelte Staatsbürgerschaft Erhält ein Auswanderer eine Greencard, hat er einen sehr wichtigen Schritt für...
Kauf einer Immobilie in den USA
Tipps für den Kauf einer Immobilie in den USA Wer dauerhaft in den USA lebt, braucht natürlich auch eine Wohnung oder ein Haus. In...
Fehler bei der Bewerbung fuer die Greencard
Typische Fehler bei der Bewerbung um die Greencard Im Grunde genommen kann jeder an der Greencard-Lottery teilnehmen, der zwei zunächst...
USA Einreisegebuehren
USA Einreisegebühren Die USA gehören zu den sehr beliebten Reise- und Auswanderungsländern. Die meisten, die sich dazu entsch...
US-Behoerden fuer Einwanderer und Immigranten
Die wichtigsten US-Behörden für Einwanderer und Immigranten Wer in die USA auswandern möchte, sieht sich mit einem ähnli...
Einfuhrbestimmungen in die USA
Übersicht zu den Einfuhrbestimmungen in die USA Infolge der Terroranschläge am 11. September 2001 hat sich in den USA einiges ver&...
Unternehmer in Amerika
Unternehmer in AmerikaMehr über Unternehmer und selbständige in Amerika
E-Mail

Verwandte und Ehepartner von Greencard-Inhabern 

Um dauerhaft in die USA auswandern und dort leben und arbeiten zu können, bedarf es der Greencard als dauerhafte Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung.

Allerdings ist die Greencard häufig mit Hürden und vielen Auflagen verbunden, die es zunächst zu erfüllen gilt, wobei die Kriterien und Anforderungen, die an die Antragssteller gestellt werden, einige Unterschiede aufweisen.

 

So können besonders qualifizierte Personen beispielsweise verhältnismäßig einfach eine Einwanderungserlaubnis erhalten, auch wenn sie kein Arbeitsverhältnis vorweisen können. Daneben besteht auch für Verwandte und Ehepartner von US-Bürgern und Greencard-Inhabern die Möglichkeit, eine Greencard zu beantragen und damit dauerhaft in die USA einzureisen.

 

Hier dazu eine Übersicht:

 

         Verwandte von US-Bürgern.

Grundsätzlich möglich ist die Einwanderung für Eltern, Kinder und Geschwister von US-Bürgern, die in den USA leben. Die Voraussetzungen sind hierbei, dass es sich um minderjährige Kinder oder um Kinder handelt, die das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und nicht verheiratet sind. Ebenso wie Ehepartner erhalten diese ihre Einwanderungsgenehmigung in aller Regel innerhalb von zwölf Monaten.

Auch Stiefkinder und Stiefeltern dürfen einwandern, sofern das Verwandtschaftsverhältnis zustande kam, bevor das Kind das 18. Lebensjahr erreichte. Sind die Kinder älter als 21 Jahre oder verheiratet, kann ebenfalls eine Einreisegenehmigung beantragt werden, die Bearbeitungszeit verlängert sich jedoch deutlich. Geschwister von US-Bürgern erhalten im Regelfall auch eine Greencard, allerdings kann die Bearbeitungszeit bis zu zwölf Jahre dauern.

Die Anträge werden von den US-Behörden in verschiedene Gruppen eingeteilt, nämlich in die First Preference bei unverheirateten Kindern von US-Bürgern, in die Third Preference bei verheirateten Kindern und in die Fourth Preference bei Geschwistern. Unberücksichtigt bleiben dabei die Anträge von Großeltern und Enkelkindern, Onkeln, Tanten und deren Kindern sowie von anderen Verwandten.

 

        Verwandte von Greencard-Inhabern.

Verfügt ein Einwanderer über eine Greencard, kann er lediglich eine Gruppe von Verwandten in die USA nachholen, nämlich seine unverheirateten Kinder.

Bereits verheiratete Kinder, die Eltern oder Geschwister können über den Greencard-Inhaber keine eigene Greencard beantragen. Allerdings ändert sich dies, wenn der Greencard-Inhaber die US-Staatsbürgerschaft beantragt, was nach fünf Jahren möglich ist. Für die Anträge von unverheirateten Kindern von Greencard-Inhabern gilt die Second Preference.

 

        Ehepartner von Greencard-Inhabern und US-Bürgern.

Unabhängig davon, ob es sich um einen US-Bürger oder einen Greencard-Inhaber handelt, gilt, dass beide eine Einreisegenehmigung für den Ehepartner stellen können. Ehepartner von US-Bürgern erhalten die Genehmigung im Regelfall innerhalb von einem Jahr, bei Ehepartnern von Greencard-Inhabern kann die Wartezeit bis zu fünf Jahre betragen.

In beiden Fällen setzt die Genehmigung allerdings voraus, dass das Einkommen des Antragsstellers eine ausreichende Höhe aufweist.

 

Thema: Verwandte und Ehepartner von Greencard-Inhabern

 
< Zurück   Weiter >