USA Sehenswürdigkeiten

USA Sehenswürdigkeiten

Attraktionen und Unterhaltung in Amerika

Die USA sind ein Land, der Gegensätze und der Vielfältigkeiten. In fast keinem anderen Land der Erde gibt es so viele verschiedene Klimazonen und Landschaft Unterschiede.

Von der Wüste in „Nevada“ über das Gebirge, den „Rocky Mountains“ in „Montana“ bis hin zum großen Salzsee in „Salt Lake City“, der Hauptstadt des US-Staates „Utah“ ist einiges geboten.

Sehenswürdigkeiten in New York

Die wohl berühmteste aller Sehenswürdigkeiten der USA steht in New York. Damit ist natürlich keine andere als die berühmte Freiheitsstatue gemeint. Die offizielle Bezeichnung für diese Sehenswürdigkeit lautet übrigens: „Monument to American Independence: Liberty Enlightening the World“ und ist dem 4. Juli 1776, dem „Independence Day“ gewidmet. Das Bauwerk misst sage und schreibe 93 Meter vom Boden bis zu Fackel-Spitze und ist ein absolutes Muss für jeden New York Besucher!

Amerikanische Attraktionen und Unterhaltung 

Was man in New York allerdings auch auf keinen Fall verpassen sollte ist ein Blick auf das „Empire State Building“ oder gar eine Fahrt ins oberste Stockwerk des Gebäudes von wo aus man einen fantastischen Blick über die ganze Stadt hat. Das „Empire State Building“ war in den siebziger Jahren das höchste Bauwerk der Erde bis es kurze Zeit später durch den Bau des World Trade Centers von dieser Position verdrängt wurde. Nach den Terror Anschlägen vom 11. September 2001 ist es nun wieder das höchste Gebäude der Stadt New York.

USA Reiseführer

Amerika hat aber so eine unglaubliche Menge an Sehenswürdigkeiten zu bieten, dass es anmaßend wäre dieser hier alle im Detail aufzuführen. Aus diesem Grund gibt es oft nur USA Reiseführer, die sich auf ein bestimmten USA Bundesstaat beschränken und nicht auf das gesamte Land bezogen sind.

Mehr Anleitungen und Tipps zum Auswandern und den USA:

Kommentar verfassen