Greencard  
24.10.2014
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Umfrage
Wohin möchten Sie gerne Auswandern?
 
Translation
mehr Artikel
Doppelte Staatsbuergerschaft Infos zum Thema doppelte Staatsbürgerschaft   Erhält ein Auswanderer eine Greencard, hat er einen sehr wichtigen Schritt für seine Auswanderung in die USA erfolgreich gemeistert.  Nach fünf Jahren, während der er in den USA gelebt und gearbeitet hat, kann er dann auch die amerikanische Staatsbürgerschaft beantragen.  Spätestens an diesem Punkt stellt sich jedoch die Frage, ob er überhaupt amerikanischer Staatsbürger werden möchte, ob er seine deutsche Staatsbürgerschaft aufgibt oder ob es nicht auch möglich ist, die amerikanische Staatsbürgerschaft anzunehmen und dabei die deutsche Staatsbürgerschaft zu behalten.     Ganzen Artikel...

Als Au-Pair in die USA - Tipps für das perfekte Gastgeschenk Als Au-Pair in die USA - Tipps für das perfekte Gastgeschenk Ein Jahr als Au Pair in den USA zu verbringen, ist nicht nur eine tolle Erfahrung, sondern kann sich sowohl mit Blick auf die berufliche Zukunft als auch auf die persönliche Entwicklung auszahlen. Ein Jahr bietet viel Zeit, um sich solide Sprachkenntnisse anzueignen, das Land kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen, Freundschaften zu schließen und auch ein Stück weit erwachsen zu werden.   Ganzen Artikel...

Indianerstämme in Nordamerika Indianerstämme in Nordamerika Indianer gehören zu den USA wie der Eiffelturm zu Paris oder die Gondeln zu Venedig und bestimmt gibt es Auswanderer, die ihren Kindern ihr künftiges zu Hause damit erklären, dass sie bald im Land der Cowboys und Indianer leben werden. Passend zum amerikanischen Traum verkörpern Indianer für viele die Sehnsucht nach einem Leben in Freiheit und im Einklang mit der Natur.   Ganzen Artikel...

Die wichtigsten Infos zum Restaurantbesuch in den USA Die wichtigsten Infos zum Restaurantbesuch in den USA Wer sich in den USA aufhält oder gar dorthin ausgewandert ist, wird sich natürlich hin und wieder auch einen Restaurantbesuch gönnen. Dieser läuft zwar im Großen und Ganzen ähnlich ab wie hierzulande, doch die Unterschiede liegen im Detail. Wer sich also nicht gleich als Europäer outen möchte, sollte die Grundregeln kennen.   Ganzen Artikel...



Hund mitnehmen in die USA Infos, Hund mitnehmen in die USA  Eine Auswanderung oder auch schon ein längerer Aufenthalt in den USA sind mit einigen Veränderungen verbunden. Das gewohnte Umfeld wird verlassen, die bisherige Wohnung vielfach aufgelöst oder der Hausstand zumindest für eine gewisse Zeit in Containern verpackt gelagert, Familie und Freunde bleiben im Normalfall zurück und auch die Arbeitsstelle wird vor Ort durch eine neue ersetzt. Der Familienhund hingegen zieht in den meisten Fällen ebenfalls um, allerdings gibt es hierbei einige Punkte zu beachten.    Ganzen Artikel...

Populäre Artikel
Kommentare
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
USA Übersicht
Bookmark Homepage
 
Themenauswahl
Welche Argumente sprechen für ein Auswandern in die USA?
Welche Argumente sprechen für ein Auswandern in die USA? Die USA gehören schon seit Jahren zu den beliebtesten Auswanderungslä...
Kauf einer Immobilie in den USA
Tipps für den Kauf einer Immobilie in den USA Wer dauerhaft in den USA lebt, braucht natürlich auch eine Wohnung oder ein Haus. In...
Auswahl Greencard-Lottery Dienstleister
Die wichtigsten Punkte bei der Auswahl eines Dienstleisters für die Teilnahme an der Greencard-Lottery Grundsätzlich ist die Teiln...
Heiraten in den USA
Heiraten in den USA Die USA sind nicht nur ein beliebtes Ziel vieler Auswanderer, sondern auch zahlreicher Heiratswilliger. Allen voran steh...
Die wichtigsten Infos zum Restaurantbesuch in den USA
Die wichtigsten Infos zum Restaurantbesuch in den USA Wer sich in den USA aufhält oder gar dorthin ausgewandert ist, wird sich natü...
Wahlkampf Prophezeiungen USA
Wahlkampf Prophezeiungen in AmerikaDas Amerika, das Land mit den unbegrenzten Möglichkeiten ist, weiß man sicher sehr gut, nach...
Infos und Tipps rund um Texas
Die wichtigsten Infos und Tipps rund um Texas Texas ist für viele der Inbegriff des echten, ursprünglichen Amerikas. Schließ...
E-Mail

Wie geht es nach dem Gewinn der Greencard weiter? 

Für die meisten, die in die USA auswandern wollen, ist die Teilnahme an der Greencard-Lottery der erste Schritt. Allerdings stellt sich dann die Frage, wie es eigentlich weitergeht, wenn der Teilnehmer zu den glücklichen Gewinnern der Greencard-Verlosung gehört.

Selbstverständlich ist es auch möglich, selbst einen Antrag auf Einwanderung zu stellen und der weitere Verlauf ist im Grunde genommen ähnlich.

 

Unsere Übersicht: 

 

1.      

Zusammen mit der Information über den Gewinn einer Greencard werden weitere Unterlagen verschickt, konkret handelt es sich hierbei um den Einwanderungsantrag.

Dieser muss dann ebenso gewissenhaft ausgefüllt werden wie auch schon die Bewerbungsunterlagen für die Greencard-Lottery. Der Gewinn einer Greencard bedeutet nämlich nicht zwangsläufig, dass die Einwanderung bereits genehmigt ist.

Grundsätzlich werden immer mehr Gewinner gezogen als tatsächlich Greencards vergeben werden, weil sich die US-Behörden damit einen Puffer verschaffen, wenn sich bei der Überprüfung ergibt, dass die Gewinner doch nicht alle notwendigen Voraussetzungen erfüllen oder sich dazu entschließen, doch nicht auszuwandern.

Der Vorteil gegenüber einem direkten Antragssteller, der sich ergibt, wenn man bei der Lottery gezogen wurde, liegt aber darin, dass auf diese Weise solche Personen ihre Chancen erhöhen können, die keinen gefragten Beruf ausüben, zudem sind die Gebühren im Konsulat später niedriger.

 

2.      

Zusammen mit dem Antrag wird eine Überprüfung des Gesundheitszustandes fällig. Hierzu arbeiten die Konsulate mit Vertragsärzten zusammen und nur deren Untersuchungsergebnisse werden anerkannt.

Die Gesundheitsprüfung beinhaltet eine allgemeine Untersuchung, eine Röntgenuntersuchung sowie einen HIV-Test, zudem müssen fehlende Impfungen nachgeholt werden.

Ebenfalls Bestandteil des Antrages sind alle die Belege, die die gemachten Angaben belegen, somit also beispielsweise Zeugnisse, Berufsnachweise oder Kontoauszüge. Wurde der Antrag vollständig und formal richtig ausgefüllt, folgt ein Termin beim zuständigen Konsulat.

 

3.      

Im Rahmen dieses Termins werden dann erst die Antragsgebühr entrichtet und der Antrag überprüft. Im Zuge dieser Prüfung werden die Unterlagen und die Angaben abgeglichen und stimmt hier alles überein, wird ein Interview geführt.

Danach erteilt das Konsulat ein Einwanderungsvisum, das für einen bestimmten Zeitraum gültig ist und innerhalb dieses Zeitraumes muss die Einwanderung in die USA erfolgen.  

 

4.      

Die Greencard selbst wird nicht in Deutschland vergeben, sondern erst nach der Auswanderung in den USA beantragt und ausgestellt. Das bedeutet, mit der Ankunft an dem sogenannten Port-of-Entry ist die Einwanderung erst offiziell und auch erst einige Wochen danach wird die Greencard an die Adresse in den USA geschickt, die im Antrag benannt wurde.

Als mögliche Adresse kommt die neue Anschrift in Frage, wer jedoch noch keine Wohnung von Deutschland aus anmieten kann oder möchte, kann auch die Adresse von beispielsweise Verwandten, Freunden oder einer Anwaltskanzlei angeben.

 

Thema: Wie geht es nach dem Gewinn der Greencard weiter?

 
< Zurück   Weiter >