Greencard arrow Greencard Blog arrow Doppelte Staatsbuergerschaft  
21.10.2014
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Umfrage
Wohin möchten Sie gerne Auswandern?
 
Translation
mehr Artikel
Infos und Tipps rund um Texas Die wichtigsten Infos und Tipps rund um Texas Texas ist für viele der Inbegriff des echten, ursprünglichen Amerikas. Schließlich verbinden die meisten Texas automatisch mit eher raubeinigen Cowboys, Ranches, Rinderherden und Pferden, Ölfeldern, Country-Musik und saftigen Steaks. Allerdings hat der südlichste Bundesstaat Amerikas weit mehr zu bieten als nur das, auch wenn die meisten Klischees über weite Strecken tatsächlich erfüllt werden.    Ganzen Artikel...

Kosten fuer die Greencard Beantragung Allgemeine Kosten für die Greencard Beantragung Die Greencard ist Voraussetzung dafür, dass sich ein Einwanderer dauerhaft in den Vereinigten Staaten aufhalten und dort arbeiten darf, wobei nach einer fünfjährigen Aufenthaltsdauer die amerikanische Staatsbürgerschaft beantragt werden kann. Aber welche Kosten entstehen im Zusammenhang mit der Beantragung einer Greencard?  Ganzen Artikel...

Die acht Elite-Hochschulen der Ivy League Die acht Elite-Hochschulen der Ivy League in der Übersicht Hinter der Ivy League verbergen sich die acht ältesten und prestigeträchtigsten Hochschulen der USA. Dabei gibt es für die Herkunft des Begriffs Ivy League zwei unterschiedliche Erklärungen. Die einen sind der Meinung, dass das Wort Ivy die lange Tradition der Hochschulen symbolisieren soll, denn Ivy bedeutet übersetzt Efeu und spielt damit auf die von Efeu bewachsenen Mauern der altehrwürdigen Universitäten an. Andere vertreten die Auffassung, dass das Wort Ivy darauf zurückgeht, wie die römische Zahl IV ausgesprochen wird, denn anfänglich gehörten nur vier Universitäten zu der Liga.     Ganzen Artikel...

Benoetigte Papiere Greencard-Antrag Benötigte Papiere für einen Greencard-Antrag Hinter der begehrten Greencard verbirgt sich die dauerhafte Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung für die USA. Wer eine Greencard besitzt, darf sich also dauerhaft in den USA aufhalten, frei wählen, wo er wohnen möchte und kann jede beliebige Arbeit annehmen. Nach fünfjährigem Besitz der Greencard und sofern sich der Auswanderer während dieser fünf Jahre nichts zu Schulden kommen ließ, ist eine Beantragung der amerikanischen Staatsbürgerschaft möglich.   Ganzen Artikel...



Gesellschaft und Kultur in den USA Grundwissen zu Gesellschaft, Sprache, Religion und Kultur in den USA Die Vereinigten Staaten von Amerika sind sowohl flächenmäßig als auch hinsichtlich der Bevölkerungszahl der drittgrößte Staat der Welt. Bedingt durch ihre Geschichte und die lange Tradition als Einwanderungsland haben in den USA viele verschiedene ethnische Gruppen ein zu Hause gefunden und durch ihre mitgebrachten Sprachen, Religionen, Traditionen und Bräuche zu einer buntgemischten Gesellschaft mit vielseitiger Kultur beigetragen.    Ganzen Artikel...

Populäre Artikel
Kommentare
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
Brieffreunde finden ...
USA Übersicht
Bookmark Homepage
 
Themenauswahl
Fahrzeug mitnehmen
Übersicht: Fahrzeug in die USA mitnehmen Im Zuge einer Auswanderung in die USA kommen nicht unerhebliche Kosten auf die Auswanderer zu....
Wichtige Dokumente die Auswanderer mitnehmen sollten
Die wichtigsten Dokumente, die Auswanderer unbedingt mitnehmen sollten, in der Übersicht Ist nach gründlichem Nachdenken und dem m...
Kauf einer Immobilie in den USA
Tipps für den Kauf einer Immobilie in den USA Wer dauerhaft in den USA lebt, braucht natürlich auch eine Wohnung oder ein Haus. In...
Tipps Vorstellungsgespraech USA
Tipps für das erste Vorstellungsgespräch in den USA Einer der vielen Punkte auf der Liste, die es bei einer Auswanderung abzuarbei...
Amerikanisches Essen und Trinken
Essen und Trinken in den USA Zweifelsohne ist die amerikanische Esskultur von Fastfood geprägt, auch wenn es sicherlich nicht richtig w...
Eroeffnen eines Kontos USA
Infos und Tipps zum Eröffnen eines Kontos in den USA Jeder, der als Auswanderer in den USA lebt und dort arbeitet, wird früher ode...
Wie geht Einkaufen in den USA?
Wie geht Einkaufen in den USA? Die USA werden auch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten genannt. Zudem haben die USA den Ruf, dass h...
Doppelte Staatsbuergerschaft E-Mail

Infos zum Thema doppelte Staatsbürgerschaft

 

Erhält ein Auswanderer eine Greencard, hat er einen sehr wichtigen Schritt für seine Auswanderung in die USA erfolgreich gemeistert.

 

Nach fünf Jahren, während der er in den USA gelebt und gearbeitet hat, kann er dann auch die amerikanische Staatsbürgerschaft beantragen.

 

Spätestens an diesem Punkt stellt sich jedoch die Frage, ob er überhaupt amerikanischer Staatsbürger werden möchte, ob er seine deutsche Staatsbürgerschaft aufgibt oder ob es nicht auch möglich ist, die amerikanische Staatsbürgerschaft anzunehmen und dabei die deutsche Staatsbürgerschaft zu behalten.

 

 

 

 

Hier daher alle wichtigen Infos zum Thema doppelte Staatsbürgerschaft:

 

Grundsätzlich entscheidet immer die Gesetzgebung der beteiligten Staaten darüber, ob und unter welchen Voraussetzung eine doppelte Staatsbürgerschaft, die offiziell als Mehrstaatigkeit bezeichnet wird, möglich ist. 

Aus Sicht der USA spricht zunächst nichts gegen eine doppelte Staatsangehörigkeit, denn das US-amerikanische Recht fordert keine Entscheidung für eine einzige Staatsangehörigkeit. So kann ein Einwanderer, der amerikanischer Staatsbürger wird, grundsätzlich seine bisherige Staatsangehörigkeit behalten, wenn dies die Gesetzgebung seiner Geburts- oder Heimatlandes vorsieht.

Ebenso kann ein US-Bürger eine zweite Staatsangehörigkeit annehmen, beispielsweise wenn sein Ehepartner aus einem anderen Land kommt oder wenn ein Kind amerikanischer Eltern im Ausland geboren wird. Insofern ist eine doppelte Staatsbürgerschaft aus Sicht der USA zwar zulässig, wird jedoch nicht gefördert. Dies begründet sich vor allem darin, dass es rein rechtlich gesehen im Fall einer doppelten Staatsbürgerschaft auch entsprechend zwei Staaten gibt, die Ansprüche an dem Bürger geltend machen können.

Kommt es nun zu einem Problemfall, beispielsweise zu einem Gerichtsverfahren oder einer Entführung, können sich Schwierigkeiten ergeben, wenn die relevante Gesetzgebung der beteiligten Staaten kontrovers ausfällt. Prinzipiell hat zwar der Staat, in dem die Person hauptsächlich lebt, die größeren Anrechte auf den Bürger, aber das bedeutet auch, dass die Person prinzipiell die Gesetze beider Staaten einhalten muss.

Aus deutscher Sicht ist die doppelte Staatsbürgerschaft ebenfalls möglich, allerdings muss begründet werden, weshalb die amerikanische Staatsbürgerschaft angenommen und weshalb die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten bleiben soll.

Dabei ist aber sehr wichtig, dass der Antrag auf die doppelte Staatsbürgerschaft vor der Annahme der amerikanischen Staatsbürgerschaft gestellt wird. Als Begründung wird anerkannt, wenn es dauerhafte Bindungen an Deutschland gibt, beispielsweise weil hier noch nahe Verwandte leben oder der Auswanderer Immobilien in Deutschland besitzt.

 

Thema: Infos zum Thema doppelte Staatsbürgerschaft

 
< Zurück   Weiter >